Braunschweiger Steeldartverein 
                                      

 DC Black Sheep

News Oktober 2012       

 

Änderung im Vorstand des DC Black Sheep
Mit großem Bedauern müssen wir am heutigen Tage das Ausscheiden von Gründungsmitglied Stefan Reupke bekanntgeben.
Stefan hat seit der Gründung vor 5 Jahren die Schafe als Vizepräsident zusammen mit Thomas geführt und geleitet.
Dank Stefan und seiner Frau Conny starteten die Schafe in 2007 in der Privatspielstätte im "Casa de la Reupke".
In den vergangenen 5 Jahren hat Stefan sich immer stark für die Schafe und für unseren Verein, den SV Rühme engagiert, so dass sein Ausscheiden jetzt eine große Lücke hinterlassen wird.
Aufgrund von gesundheitlichen Problemen sieht sich Stefan zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht mehr in der Lage den Dartsport und alle seine Ämter auszuführen.
Aus diesem Grund hat er am 28.10.2012 sein Ausscheiden aus der Abteilung Black Sheep, dem Verein SV Rühme sowie die Niederlegung all seiner Ämter bekanntgegeben.

Die Schafe sind sehr traurig über diese Entscheidung, können diese aber akzeptieren, denn die Gesundheit geht immer vor. Wir wünschen Stefan für die Zukunft gute Besserung und alles erdenklich Gute.
Lieber Stefan, Du hast jetzt viel mehr Freizeit! Nutze sie und erhole Dich gut!

NDV Ranglistenturniere in Ebstorf
27. + 28.10.2012 ...und schon wieder verbrachten wir ein schickes Wochenende in Ebstorf. Die Dartschnecken taten wiederholt ihr Bestes, damit sich ihre Gäste wohlfühlten.Bereits am Freitag starteten wir mit einem Warm-Up Turnier und stimmten uns auf die nächsten Tage ein.Die Bewirtung war an allen drei Tagen sehr gut und eine besonders nette Geste war das Gratis-Chili am Freitagabend. Für die Schafe und insbesondere für eine Dame unter uns sollte das Wochenende recht erfolgreich sein.Die meisten Schafe konnten gute Platzierungen und viele Punkte mit nach Hause nehmen, so dass sich dieses Wochenende richtig lohnte.Auch unser Jugendspieler Cedric nahm erstmals in seiner noch so jungen Karriere ein Ranglisten-turnier und auch seinen ersten Punkt mit!Folgende Punkte und Platzierungen wurden erreicht:
Samstag:
Damen
Claudia Wahlers, Platz 5 und 130
PunkteClaudia Finzelberg, Platz 9 und 90 Punkte
Katja Reupke, Platz 9 und 90 Punkte

Herren
Ferdi Jusen, Platz 9 und 90 Punkte
Thomas und Peter blieben leider ohne Punkte
Sonntag:
Damen
Claudia Wahlers, Platz 1 und 300 Punkte
Katja Reupke, Platz 5 und 130 Punkte
Claudia Finzelberg, Platz 9 und 90 Punkte
Jessy Kischel blieb leider ohne Punkte
HerrenFerdi Jusen, Platz 25 und 50 Punkte
Thomas Bangemann, Platz 25 und 50 Punkte
Michael Richter, Platz 33 und 40 Punkte
Benny Renner, Platz 33 und 40 Punkte
Peter White, Platz 33 und 40 Punkte
Michi Schlimme blieb leider ohne Punkte
Jugend
Cedric Richter, Platz 9 und 1 Punkt
Für die Gesamtranglisten bedeutet das jetzt folgendes:
Damen:
Claudia Wahlers, 3. Platz mit 786 Punkten
Claudia Finzelberg, 5. Platz mit 662 Punkten
Katja Reupke, 8. Platz mit 370 Punkten
Steffi Lindenberg, 26. Platz mit 50 Punkten
Tanja Bargel, 27. Platz mit 40 Punkten
Herren:
Ferdi Jusen, 23. Platz mit 268 Punkten
Thomas Bangemann, 35. Platz mit 208 Punkten
Peter White, 71. Platz mit 78 Punkten
Hansi Lindenberg, 77. Platz mit 68 Punkten
Michael Richter, 107. Platz mit 40 PunktenBenny Renner, 107. Platz mit 40 Punkten
Holger Luderer, 142. Platz mit 12 Punkten
Michael Schlimme, 161. Platz mit 10 Punkten
Jugend:Cedric Richter, 9. Platz mit 1 Punkt

Einen ganz dicken Glückwunsch senden wir an dieser Stelle an Claudia "Martin"Wahlers, die am Sonntag souverän das Dameneinzel im Doppel-Ko gewinnen und sichsomit gegen 24 Konkurrentinnen durchsetzen konnte!

 

2. & 3. NDV RLT in Ebstorf
Folgende Schafe haben sich für die Wettbewerbe gemeldet:
Samstag:
1. Claudia Finzelberg
2. Claudia Wahlers
3. Katja Reupke
4. Ferdinand Jusen
5. Peter White
6. Thomas Bangemann

Sonntag:
1. Claudia Finzelberg
2. Claudia Wahlers
3. Jessica Kischel
4. Katja Reupke
5. Benjamin Renner
6. Ferdinand Jusen

7. Michael Richter
8. Michael Schlimme
9. Peter White
10. Thomas Bangemann

...und zum allerersten Mal wird auch unser Jugendspieler
Cedric Richter bei einem Turnier vertreten sein und am Sonntag
am Jugendwettbewerb teilnehmen. Wir wünschen ihm Spaß und viel Erfolg bei seinem
ersten Ranglistenturnier!


Niedersachsenmeister im Damen-Doppel
Bei den diesjährigen Meisterschaften im Damen-Doppel konnten sich Claudia Finzelberg & Claudia Wahlers gegen ihre Konkurrenten durchsetzen und den Titel mit in den Schafstall bringen.
Auf Platz 2 folgen Marita Peuss & Manuela auf den beiden 3. Plätzen Heike Meyer & Julia Schulz sowie Andrea Beushausen und Anna-Maria Schulze.
Bei den Herren kämpfte sich unser Präsischaf mit seinem kurzfristig "gefundenen" Doppelpartner Krolli auf einen sehr guten 5. Platz!
Am Vortag bei den Einzeln und dem 1. RLT sollte es nicht ganz so fluffig laufen.
Peter White, Katja Reupke und Hansi Lindenberg blieben leider komplett ohne einen Punkterfolg in ihrer Gruppe hängen.
Für Ferdi (17. Platz), Thomas (33. Platz), Claudia Wahlers (9. Platz) und Claudia Finzelberg (5. Platz) sollte es am Ende des Tages wenigstens noch zu Platzierungen mit Punkten reichen.
Einige Bilder vom 1. NDV gibt es hier.

Spende für Julian
Am 13.10.2012 in Ebstorf war es endlich soweit. Die gesammelten Spenden vom Triple-Mixed und Doppelturnier sowie das Preisgeld von den "Fun Sheep" von der Stadtmeisterschaft konnten an Heike und Jörg Meyer übergeben werden.
Insgesamt kamen bei dieser Aktion 350 Euro zusammen.
Die Schafe bedanken sich noch einmal ganz herzlich bei allen Beteiligten, die mit ihren grosszügigen Spenden dazu beigetragen haben!
Für diejenigen, die mit dem Schicksal von Julian nicht so vertraut sind, gibt es weitere Infos unter Julian auf folgender HP:
http://www.hamelner-geschichte.de
Wir hoffen, dass wir mit dem gesammelten Betrag helfen konnten ihm in baldiger Zukunft eine Delphintherapie zu ermöglichen!


1. NDV 2012 in Ebstorf
Am 13.10.2012 werden folgende Schafe am NDV teilnehmen:Damen:Claudia FinzelbergClaudia WahlersKatja ReupkeHerren:Ferdi JusenHansi LindenbergMichael RichterMichael SchlimmePeter WhiteThomas BangemannFür die Doppelmeisterschaften am 14.10.werden sich vor OrtClaudia Finzelberg & Claudia Wahlers melden. Weitere Teilnehmer sind bisher nicht bekannt.

Waterkant Trophy in Hamburg
06. + 07.10.2012
Mit vier Schafen (Steffi & Hansi Lindenberg, Claudia Finzelberg & Thomas Bangemann) ging's nach Hamburg zum DDV.
Den grössten Erfolg konnte Hansi Lindenberg für sich verbuchen. Nicht nur das er einen glänzenden
Dart spielte, er kam auch noch aus der Verliererrunde bis ins Boardfinale und wehrte sich gegen Nationalspieler Karsten Koch. Leider musste er sich dann doch 3:2 / 0:3 geschlagen geben und landete somit auf einem sehr guten 33. Platz.
Alle anderen drei Schafteilnehmer zeigten am Samstag gute Leistungen, kamen in die Punkte, aber nicht über die Gruppe hinaus.
Auch die anderen Niedersachsen sollen nicht unerwähnt bleiben, denn es gab schon einige Erfolge für unser Bundesland:
Unter die letzten 32 schafften es Jyhan Artut, Rainer Umlauf, Harry Barth, Rene Grützmacher und Patrick Symanzy. Dabei erreichte Jyhan Artut einen erstklassigen 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch!
Bei den Mädchen gewann Anna-Maria Schulze vor Vanessa Timmermann, Gina Nickel wurde Dritte!

Am Sonntag trafen Hansi und Thomas gleich in der ersten Doppelbegegnung auf starke Spieler, während sie selbst nicht ins Spiel fanden. Für die Herren hiess es danach warten auf die Zusatzeinzel.
In der Zeit schaffte Claudia Finzelberg mit ihrer "Zufallsdoppelpartnerin" Jenny Strauch (Hessen) die Überraschung. Nach diversen hochklassigen und spannenden Spielen standen beide im Finale ggen Anne Willkomm und Ivana Skaro. Dort vergaben sie leider im vierten Leg 15 Matchdarts und verloren das Spiel nach einer 2:1 Führung leider mit 2:3. Trotzdem ein grossartiger Erfolg über den sich beide freuten.
In den darauffolgenden Einzel gab es weder bei den Schaf-Damen noch bei den Schaf-Herren nennenswerte Überraschungen.

Für die anwesenden Niedersachsen ab es am Sonntag folgende Highlights:
Im Einzel schafften es folgende Spieler unter die letzten 32:
Johann Honner, Jyhan Artut, Rene Grützmacher - dabei kam Jyhan bis ins Finale und unterla dort knapp Kevin Münch. Rene und Johann wurden beide Fünfte!
Im Doppel gewannen Koch / Langendorf gegen Westermann / Honner, auf dem dritten Platz landeten Grützmacher / Rösler!
Bilder, Berichte und Turnierpläne (offiziell)aus Hamburg gibt es hier. (klick)


Staufen Cup in Göppingen
03.10.2012 Der Präsi und die beiden Claudia's suchten und fanden den Weg in "die Wildnis" nach Göppingen und nahmen am Staufen Cup 2012 teil. Bei diesem Besuch stand jedoch nicht Dart im Vordergrund sondern das Wiedersehen mit dem DC Göppingen. Natürlich waren wir auch mordsmässig gespannt auf die Spielstätte, denn diese sah bereits auf den Bildern klasse aus.
Wie erwartet wurde es dann auch. Die tolle Spielstätte haute uns fast aus der Wolle, die Gastfreundschaft war kaum zu überbieten und das Turnier super besetzt und erstklassig organisiert.
Claudia Wahlers spielte sich bei den Damen bis auf Platz 2 im Einzel und im Doppel erreichte sie mit unserem Präsi Thomas sogar einen ganz tollen 5. Platz.
Mehr Eindrücke vermitteln die Bilder, die hier in Kürze zu bewundern sind. Auf der Schaf-Facebookseite können sie bereits betrachtet werden.
Der nächste Staufen Cup 2013 ist unser und dieser Termin bereits fest im Kalender reserviert.
Wir hoffen aber schon vorher unsere Freunde zu einem anderen Turnier wiederzusehen.


DDV RLT "Waterkant Trophy" in Hamburg
Vier Schafe haben sich diesmal zum DDV in Hamburg gemeldet:
Samstag Einzel:
Claudia Finzelberg
Steffi Lindenberg
Hansi Lindenberg
Thomas Bangemann
Sonntag Doppel:
Hansi Lindenberg & Thomas Bangemann